Mittwoch, 9. November 2011

Neu im Regal....

Titel: Libellensommer
Autorin: Antje Babendererde
Verlag: Arena-Verlag
Seiten: 267
Kosten: 6,99 Euro
Inhalt(vom Buch):
An einer Tankstelle am Highway begegnet Jodie dem jungen Indianer Jay zum ersten Mal.Keinen Tag später ist sie mit ihm in den undurchdringlichen kanadischen Wäldern unterwegs.Jay nimmt Jodie mit auf eine Reise, die ihr Leben völlig verändert: Fernab jeder Zivilisation , mitten in der ursprünglichen Natur, verbringen die beiden einen Sommer voller Liebe und Magie.Aber Jodie gehört nicht in die Wildnis und Jay nicht in die Stadt.Jodie steht vor der schwersten Entscheidung ihres Lebens.





Meine Geschichte dazu:
Unsere Deutschlehrerin hat das Buch für uns bestellt als Klassenlektüre und heut ist es angekommen.Ich freu mich schon seeehr es zu lesen :)

Kommentare:

  1. Warum habt ihr alle so coole Lektüren?! Wir kriegen immer langweilige, die eh keiner lesen will -.-

    AntwortenLöschen
  2. Das Buch ist echt toll! da hast du echt Glück, dass ihr das in der Schule lest!

    AntwortenLöschen
  3. @Hayki Keine Ahnung wir haben einfach Glück mit den Lehrern ^^

    @Butterfly Freu mich schon seehr drauf ^_^

    AntwortenLöschen
  4. Wir lesen auch immer nur so einen Scheiß, den keiner mag. Kein Wunder, dass die meisten Lesen so blöd finden. -.-'
    Libellensommer gehört zu meinen Lieblingsbüchern, das ist toll. :)
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  5. Jetzt bin ich neidisch. Ich will das Buch auch noch lesen und du liest es einfach im Unterricht...ich bin so gespannt was dieses Jahr an Lektüre auf mich wartet...
    LG Sandy

    AntwortenLöschen
  6. Okay wir haben echt Glück mit den Büchern,letztes Jahr haben wir Zickenjagd gelesen ^^

    AntwortenLöschen
  7. Libellensommer ist eines der besten Bücher, die ich bisher von Antje Babendererde gelesen habe :)

    AntwortenLöschen
  8. Ich hab da was für dich: http://meine-schmoekerecke.blogspot.com/2011/11/best-design-award.html

    AntwortenLöschen
  9. award für dich :) http://vanessas-buecherecke.blogspot.com/2011/11/neuer-award.html

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar!