Freitag, 24. Februar 2012

Buchrezension: Meeresflüstern

Titel: Meeresflüstern
Autorin: Patricia Schröder
Verlag: Coppenrath
Kosten: 16,95 Euro(gebunden mit Schutzumschlag)
Genre: Fantasy
Seiten: 409
Altersempfehlung (von mir): 12-17
Kaufen? (Amazon): *Klick*
Inhalt:
Nach dem Tod ihres Vaters verlässt die siebzehnjährige Elodie ihre Heimatstadt Lübeck, um bei ihrer Großtante auf Guernsey zu leben. Als wenig später auf der Nachbarinsel ein Mädchen tot aufgefunden wird, glaubt sie, dass ihre Ankunft auf der Kanalinsel in irgendeinem Zusammenhang mit dem schrecklichen Vorfall steht. Aber wie ist das möglich? Und wer ist der wunderschöne Junge, dem Elodie in ihren Träumen begegnet? Dann, eines Tages, taucht dieser Junge plötzlich wie ein Geschöpf aus dem Meer vor ihr auf. Geheimnisvoll. Magisch. Betörend. Elodie kann nicht aufhören, an ihn zu denken. Und sie beginnt zu ahnen, welche Geheimnisse der Ozean tatsächlich verbirgt und wie sehr ihr eigenes Schicksal mit den dunklen Legenden der Kanalinseln verknüpft ist.

Die Bände:
Band 1: Meeresflüstern
Band 2: Meeresrauschen
Band 3: ???

Meine Meinung:

Cover/Gestaltung:
In einem Wort: WOW!
Das Cover und die ganze Gestaltung des Buches ist wunderschön!Auf dem Cover  sieht man ein Mädchen, ich vermute Elodie (wunderschöner Name!), mit türkisblauen und wunderschönen Augen. Auf den Lippen und einem Teil von dem Gesicht des Mädchens kann man vereinzelt Sand sehen, den man auch fühlen kann, wenn man über das Cover streicht, genauso wie das Wort Meeresflüstern .Vor Elodie sieht man noch eine Türkis-Blaue Muschel.Der Titel ist in schnörkeliger Schrift geschrieben, genauso wie der Titel der einzelnen Kapitel.Unter dem Schutzumschlag ist das ganze Buch Türkis und auf dem Buchrücken ist der Titel, der Verlag und der Autor in weißer Schrift gedruckt.
Auserdem gibt es ein Türkises Lesebändchen mit einem silbernen Faden, der wie eine Welle in das Stoff-Lesebändchen hineingestickt/genäht wurde, was ebenfalls wunderschön (ich weiß, ich hab jetzt schon zum 3.Mal wunderschön gesagt! :D) ist.Zum Inhalt ist die Gestaltung und der Titel auch sehr passend!
Fazit:
Wunderschöne Gestaltung und ein Hingucker für das Bücherregal!

5 von 5 Sternen!

Schreibstil:
Das Buch wird aus der Sicht Elodies erzählt und wurde in der Ich-Form geschrieben.
Patricia Schröder hat die Gegenden sehr schön und bildlich beschrieben.Leider gab es immer wieder Momente bei denen ich sehr verwirrt war, und den Zusammenhang nicht verstanden habe.Sonst war der Schreibstil eigentlich gut.

3,5 von 5 Sternen


Personen:
Es gab wirklich SEHR viele Charaktere in diesem Buch, vielleicht ein bisschen zu viele.Am Anfang kamen mir viele davon zickig und arrogant vor, besonders Ruby.Es war auch am Anfang öfters verwirrend mit den vielen Personen, die auch sehr oberflächlich waren.Das legt sich aber im Laufe des Buches und ich konnte leicht weiterlesen.Elodie, die am Anfang mit Cyril ausgeht, der mir sehr sympathisch war (und damit einer der wenigen, die mir sympathisch waren), kam mir oft kindisch vor.Zum Einen hat sie am Abend vor ihrer Abreise von Lübeck nach Guernsey auf einer Party mit 3 Jungs etwas gehabt, zum anderen hat sie sich, meiner Meinung nach, etwas zu schnell in Gordian verliebt, was ich sehr schade fand, mich am Ende des Buches aber damit abgefunden habe.Deshalb fand ich Elodie ein klein wenig unreal.Den Namen Elodie fand ich dafür umso besser!Magisch und irgendwie passend zum Meer!
Fazit:
Charaktere die mir zum Teil nicht so gefallen haben, aber auch zum Teil fasziniert haben.

3 von 5 Sternen

Inhalt/Insgesamt:
Der Klappentext verspricht Spannung, Magie und eine Geschichte, die irgendetwas mit dem Meer zu tun hat.Leider war ich etwas entäuscht, weil mir das Magische gefehlt hat.Am Anfang des Buches ging es hauptsächlich darum die einzelnen Personen kennen zu lernen, was auch nicht schlecht ist.Als dann das erste Mädchen ermordet wurde kam etwas Spannung auf, die leider dann wieder verflog.Ich hab mich öfters gefragt, wann denn jetzt endlich Elodie Gordian kennen lernt und das Buch interessanter wird, leider ist das erst ungefähr ab der 300.Seite passiert, wodurch die ersten 250 Seiten zwar ganz nett, aber nicht spannend gewesen waren.Jedenfalls wurde es dann interessanter, es gab immer wieder ein paar spannende Momente, doch die Geschichte konnte mich nie so richtig fesseln.Man erfährt zwar was es mit Kyan, Elliot, Liam, Zak und Gordian auf sich hat, aber die Liebesgeschichte zwischen Elodie und Gordy ging mir einfach viel zu schnell.Die Grundidee des Buches war zwar sehr gut, aber die Umsetzung war ein bisschen schwach.Ich hätte mir noch gewünscht, dass ein Teil des Buches auch unter Wasser stattgefunden hätte, aber vielleicht passiert das erst im 2.Band, weshalb ich auf jeden Fall gespannt darauf bin und auch hoffe, dass in dem 2.Band einige Fragen mehr über Cyril und Javen Spinx geklärt werden.

Fazit:
Die Grundidee war wirklich gut, aber das Buch konnte mich nicht zu 100% fesseln und es hat auch etwas Magie gefehlt, die der Klappentext versprochen hat.Auserdem bin ich davon ausgegangen, dass Elodie vielleicht selbst etwas Besonderes an sich hat, was sie noch nicht wusste, aber der 2.Band wird das vielleicht auch klären.Die Gestaltung des Buches ist wirklich fantastisch, aber ich habe mir deshalb wirklich mehr von dem Inhalt erwartet.Deshalb vergebe ich an das Buch:

3 von 5 Sterne


Herzlichen Dank an den Coppenrath Verlag für die Bereitstellung von diesem Rezensionsexemplar!

Kommentare:

  1. Irgendwie sagen da alle Rezis das Gleiche aus...hmm ob ich es mir vielleicht doch nicht hole? Dabei will ich eigentlich so gern...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Gestaltung ist wirklich wunderschön und deshalb hab ich auch gedacht das der Inhalt magisch wird, aber ich wurde wirklich eher enttäuscht.

      Löschen
  2. Klingt gut das Buch. Ist mir noch gar nicht aufgefallen O.O

    Generell finde ich deine Seite sehr schön gestalten und informativ. Vielleicht magst du mich auch mal besuchen kommen: cupcatz.blogspot.com

    Grüße Pam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fand das Buch nicht so gut :/
      Danke :) und klar, kann ich machen ^-^

      Löschen

Ich freu mich über jeden Kommentar!